Allgemeine Geschäftsbedingungen Weingut Kinges-Kessel

Geltungsbereich

Grundlage der Nutzung unseres Internetangebotes und damit der vertraglichen Beziehung zwischen Ihnen und uns sind die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.VertragsabschlussDie Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst durch unsere per E-Mail gesandte Auftragsbestätigung zustande. Vertragspartner für Sie ist:

Weingut Kinges-Kessel
Hans und Erika Kessel
Langgasse 30
67591 Mörstadt
Telefon: 06247 – 377
Telefax : 06247 – 1067
E-mail: Bitte aktivieren Sie Javascript, um die E-Mail-Adresse zu sehen. Please enable Javascript to see this e-mail address.
Inhaber: Hans Kessel


Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die Auftragsbestätigung ausdrucken.


Preisstellung

Sämtliche in unserem Shop angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und die Lieferung innerhalb des Festlands der Bundesrepublik Deutschland erfolgt für Sie versandkostenfrei. Die Lieferung erfolgt in der Regel durch DPD-Versand. Der Versand an Packstationen ist nicht möglich. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Ansprüche auf Schadenersatz aufgrund etwaiger Lieferverzögerungen können wir nicht akzeptieren.


Jugendschutzgesetz

Entsprechend den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes liefern wir nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine Überprüfung des Alters behalten wir uns vor.


Zahlung und Eigentumsvorbehalt

Die Rechnung liegt in der Regel der Lieferung bei. Die Rechnungen sind, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 14 Tagen ohne Abzüge zahlbar. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen.
Bei Neukunden behalten wir uns die Zahlung durch Vorauskasse vor.


Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.


Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Daten werden zur Abwicklung Ihrer Bestellungen gespeichert und von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z. B. Versanddienste) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist.


Gerichtstand

Erfüllungsort und Gerichtstand für die Vertragsparteien ist - soweit gesetzlich zulässig - Worms. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sonstiges
Trotz aller Sorgfalt kann es vorkommen, dass die Flaschenabbildungen nicht immer den aktuellen Jahrgang anzeigen. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang dem jeweiligen Artikeltext.


Widerrufsrecht für Verbraucher bei Vertragsschlüssen mittels Fernkommunikationsmitteln

Sollten Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sein und mit uns einen Vertrag über die Lieferung von Waren unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abschließen (z.B. durch Bestellungen über unseren Webshop unter www.kinges-kessel.de ), steht Ihnen nachfolgendes Widerrufsrecht zu:


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut Kinges-Kessel
Hans und Erika Kessel
Langgasse 30
67591 Mörstadt
Telefon: 06247 – 377
Telefax : 06247 – 1067
E-mail: weingut@kinges-kessel

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Musterformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rücksendung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns

Weingut Kinges-Kessel
Hans und Erika Kessel
Langgasse 30
67591 Mörstadt

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 1,00 € pro Flasche geschätzt.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Weingut Kinges-Kessel
Hans und Erika Kessel
Langgasse 30
67591 Mörstadt
Telefon: 06247 – 377
Telefax : 06247 – 1067
e-mail: Bitte aktivieren Sie Javascript, um die E-Mail-Adresse zu sehen. Please enable Javascript to see this e-mail address.
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

*Unzutreffendes streichen.